*WIN* Sa, 20.12. // U:nited Electronic Music Festival // 12 acts on 2 floors
YOU FM präsentiert “U:NITED – ELECTRONIC MUSIC FESTIVAL“ hosted by RE:FRESH YOUR MIND & BAD BOYS CLUB:

Am 20.12. wird es zum ersten mal U:NITED heißen, wenn euch die Kollabo zwischen den etablierten Frankfurter Veranstaltungsreihen Re:Fresh Your Mind & Bad Boys Club im Hafen2 begrüßt. Wir werden die vorweihnachtliche Stimmung nutzen, gemeinsam mit euch den Startschuss für etwas Großes in Form von U:NITED zu geben und gehen deshalb gleich mit 12 Acts in die erste Runde. Die alten Bekannten der Frankfurter Clubkultur BBC und das Frankfurter Musiklabel R|Y|M bleiben trotz neuem Konzept ihren Paradedisziplinen treu - Wir können uns also auf treibenden Tech House und euphorischen Deep House im Festivalformat freuen. An den Decks nehmen euch mit auf die Reise durch die tobenden Schallwellen:

Wenn Arado gerade nicht den Sommer über das Space oder Sankeys auf Ibiza beschallt, gibt er sich immer noch gerne die Ehre im 102 Club in Neuss zu spielen – Der Mann kennt seine Wurzeln. Anhängern des Bad Boys Club sollte Arado mehr als nur ein Begriff sein, Releases über Loco Dice's Desolat, Matthias Tanzmanns Moon Harbour sind hier nur als einige von vielen zu nennen. Er wird am 20.12. direkt mit dem „Uganda Express“ zu U:NITED einfahren, Streik ausgeschlossen!

Manuel & Fabian, besser bekannt als die Bunten Bummler, spielen auf Festivals wie dem Sonus, Le Bonheur und der Time Warp. Ihre Releases auf Labels wie Hot Creations oder 8Bit finden sich in den Playlist aller Global Players. Die beiden Jungs kennen sich aus der Sprayerszene Mannheims, Künstler mit zum Tanzen provozierender Klangfarbe. Sie lassen sich unseren Auftakt nicht entgehen und kommen gleich mit einem Live-Set im Gepäck um euch ordentlich einzuheizen.

Gorge ist nicht nur mit Nick Curly zusammen erfolgreicher Labelhead von 8bit Records, der Mannheimer betreibt auch mit Re:Fresh Your Mind-Chef SKAI das aus der Veranstaltungsreihe und Plattform entstandene Label, auf dem bisher zum Beispiel der Nordstern Resident DJ Le Roi und momentaner Beatport-Stürmer Christian Nielsen releasten. Dass Gorge ein überragender Produzent ist, bezweifelt wohl niemand.

Carsten Schuchmann aka Meat sollte jedem Frankfurter ein Begriff sein. Spielt er nicht gerade Wahnsinns-Sets neben Chris Wood auf der Time Warp oder im Robert Johnson, betreibt er erfolgreich seinen Freebase Records & Sneakers Shop. Gemeinsam mit der Moon Harbour-Familie zieht er regelmäßig durch die Clubs Europas.

Der nächste Local Hero im Bunde ist Emanuel Satie, der Frankfurter bespielt allerdings auch gerne mal Clubs in Italien, Österreich oder Berlin. Wer auf der Re:Fresh Your Mind Bootstour im Sommer war, weiß genau was Satie drauf hat – das weiß auch das Berliner Kult-Plattenlabel Get Physical - Er lässt sich nicht lumpen und präsentiert uns sein neues Live-Set!

SKAI startete in den 90ern in Wiesbaden als DJ durch, um anschließend viele Jahre im angesagten Mainzer Club 50grad für den Sound verantwortlich zu sein. Mit Kollege Amir bildete er das erfolgreiche DJ-Team „Groove Rebels“ und spielte sich quer durch die Top- Clubs der Republik. SKAI ist das Mastermind hinter „Re:Fresh Your Mind “ und zählt mit seinem treibenden Deep-/Tech-House zu den aktivsten DJs der Region. SKAI besticht allerdings auch abseits der Tanzflächen mit seinem musikalischen Gespür. Genauer gesagt im Studio, wo er gemeinsam mit GORGE eifrig an eigenen eher Deep- bis Tech-House lastigen Produktionen schraubt.

BBC-Kumpel Domenic D'Agnelli kommt wahrscheinlich direkt mit dem Snowboard zu uns – von einem seiner regemäßigen Rave on Snow Gigs. Die letzte Veröffentlichung des Müncheners, „Get me Wrong“ bringt jede Tanzfläche in Bewegung, Partys mit Karotte, Tiefschwarz und Dominik Eulberg sind nur die Spitze des Schneeberges.

Alexander Aurel kennt man aus der Rhein-Main-Region von seinen Residencies im Level 6 und Karotte’s Party “As You Like It”. Seit kurzem veröffentlicht er auch Platten auf Frequenza und Monika Kruse’s Terminal M.

Er ist seit Beginn von Re:Fresh Your Mind Resident und legte schon neben Hot Since 82, Adriatique, Daniel Bortz uvm. auf: Marc Keen! Jeder, der schon mal bei einer RYM-Party war, kennt den Mann! Ein weiterer Bekannter der RYM-Family: The Saint. Der "Heilige" begann seine Karriere, als Frankfurts Clubszene sich noch am Entwickeln war. Seine lange Liste der Residenzen und weit verbreiteten CD-Zusammenstellungen macht es deutlich: Der Heilige ist von einem Halo umgeben, als er hinter die Turntables schritt! Aus Wiesbaden reisen Daniel Shepherd und Shane aus der RYM-Familie und runden das Bild einer perfekten Familie mit ihrem Sound ab.

Lasst uns gemeinsam in den Sonnenaufgang am Mainufer tanzen.

Peace. Love. Fun – U:NITED.

Wann:
Samstag 20.12.2014

Wo:
Hafen2, Nordring 129, Offenbach

Start:
22.00 Uhr

12 ACTS ON 2 FLOORS (alphabetische Reihenfolge):
ALEXANDER AUREL (Terminal M, Frankfurt)
ARADO (Desolat, Köln)
BUNTE BUMMLER -LIVE- (Hot Creations, 8Bit, Mannheim)
DANIEL SHEPHERD (RYM, Wiesbaden)
DOMENIC D’AGNELLI (Level Non zero, Rave On Snow)
EMANUEL SATIE -LIVE- (Get Physical, RYM, Frankfurt)
GORGE (8Bit, RYM, Mannheim)
MARC KEEN (RYM, Frankfurt)
MEAT (Moon Harbour,Freebase, Frankfurt)
SHANE (RYM, Wiesbaden)
SKAI (RYM, Frankfurt)
THE SAINT (RYM, Frankfurt)

Ticket-VVK (ab Montag 17.11.2014)
10€ + VVk-Gebühr

Mehr Informationen:
www.facebook.com/refreshyourmind.net
www.facebook.com/badboysclubfrankfurt
www.facebook.com/Hafen2

*WIN* 2x2 Freikarten

WE-LOVE-HOUSE.FM und Stadtleben.de verlosen für die Veranstaltung 2x2 Freikarten!
Alles, was du dafür tun musst, ist dich mit dem Event zu verknüpfen und mit ein wenig Glück kannst du kostenlos zur Veranstaltung. Viel Erfolg :-)

>> Jetzt teilnehmen.