*NEW* SANTÈ

Label: Avotre
Vertrieb: News / Baseware
Formate: CD, Digital
Style: Deep House

Sowohl in Berlin als auch international wird der DJ und Produzent SANTÈ als einer der kommenden Stars in der House-Szene bezeichnet. Mit seinem Debütalbum „Current“ blickt er nicht nur über den Tellerrand klassischer Club-Tracks, sondern präsentiert mit Pop-orientierten Vocals, bouncendem Jack und seiner großen Passion für gefühlsgeladene Melodien einen vielseitigen sowie homogenen Spiegel seiner Talente.

Santé aka Philipp Maier steht für Peaktime-Entertainment par excellence. Er glänzte bereits mit Releases auf Cocoon, Souvenir, Desolat, Defected, Sci&Tec oder Objektivity und feierte Charterfolge auf Beatport. Die „Current“- Albumtour führt ihn nun durch alle Länder und die wichtigsten Clubs weltweit. Mit seinem Label AVOTRE hat er bereits regelmäßige Residencies in Berlin, Paris, London, Newcastle, Glasgow, Leeds, Amsterdam, Zürich und Ibiza. Da die Popularität und der Bekanntheitsgrad des Berliner Maestros ständig zunimmt und sich auch sein aufstrebendes Label immer besser entwickelt, könnte das Timing für Santé nicht besser sein, um sein erstes Album zu veröffentlichen.

Es heißt, dass das erste Album eines Produzenten meist ein Selbstportrait ist – ein verstohlener, flüchtiger Einblick in sein Leben und seine Seele und intensiver als das intimste DJ-Set. „Current“, das Debütalbum von Santé ist dabei sicherlich keine Ausnahme, denn es lädt die Hörer ein, zu entdecken was sich unter der Oberfläche dieses schillernden und energetischen DJs und Produzenten verbirgt. „Mit diesen Produktionen wollte ich meine Vielseitigkeit zeigen. Es ist eine persönliche Kollektion von Stücken, die ich überall auf der Welt produziert habe“, erklärt er.

Auf mehr als 10 zukunftsweisenden Tracks zeigt Santé, daß sein Geschick als Produzent mindestens gleichrangig mit seiner Fähigkeit ist als DJ die Tanzflächen zum Beben zu bringen. Jeder der schon einmal eines seiner elektrisierenden Back-to-Back-Sets zusammen mit AVOTRE Labelkollege Sidney Charles erlebt hat, weiß dass Santé ein Teamplayer ist. Auf „Current“ zeigt er seine Wandlungsfähigkeit, indem er mit einer Reihe von Talenten wie z.B. Russoul, J.U.D.G.E oder Steve Smith (von Dirty Vegas) kooperiert.

Das Album ist eher song-orientiert und keine Anhäufung von straighten Dancefloor-Tracks. Es ist reich an Stilen und Genres, von melodieverwöhnten Tracks wie 'Intimacy' über schweren Club-Walzen wie "Momentary", oder dem dekadenten, groove-infizierten "Tongue". Tracks wie "Turn Up", mit Vocals von Russoul, demonstrieren wie er geschickt gefühlsgeladene, emotionale Melodien mit feinfühligen House kreuzt. Alle Tracks zeigen Santés kontinuierliches und alle Sinne stimulierendes Geschick für Rhythmus, mit dem er auf Albumlänge fesselnd und überzeugend den Spannungsbogen aufbaut.

Das elegische „Awake“ feat. J.U.D.G.E mit seinen hypnotischen Keys und dem melancholischen Gesang kommt in drei Versionen. Neben der Clubversion featured „Current“ zum Abschluß des Albums als Bonus sowohl den Agoria Remix, als auch die von einer catchy Pianomelodie getragenen Albumversion. „Awake“ wird als Single-Auskopplung mit der Clubversion und Remixes von Agoria und Pablo Nouvelle bereits am 10.10.14 digital und auf Vinyl veröffentlicht. Das zurückhaltende Album-Finale unterstreicht Santés Einstellung, bei der Qualität auf „Current“ keine Kompromisse zu machen, nicht dem Hype hinterherzujagen, sondern auf Wertigkeit und Style zu setzen.

Als Co-Produzent von Tiefschwarz oder Monika Kruse, sowie als Remixer für u.a. Depeche Mode „My Little Universe“, hat Santé bereits eindrucksvoll gezeigt, was er kann. Sein Debütalbum „Current“ gibt nun einen tiefen Einblick in die Kunstfertigkeit und Phantasie des talentierten Produzenten und stellt ein wichtiges Kapitel in Santés Karriere dar.

TRACKLISTING

1. Intimacy feat. J.U.D.G.E
2. Waiting feat. Forrest
3. Time To Pray feat. Steve Smith
4. Interlude
5. Awake feat. J.U.D.G.E
6. Momentary
7. Tongue feat. Ovasoul7
8. Turn it Up feat. Russoul
9. We Are feat. Human Life
10. Mockery feat. Russoul
11. Awake feat. J.U.D.G.E (Album Version)*
12. Awake feat. J.U.D.G.E (Agoria Rmx)*

• Bonus Tracks

WEB

https://www.facebook.com/santemusic
https://www.facebook.com/avotremusic

https://soundcloud.com/avotre
https://soundcloud.com/sante
https://soundcloud.com/sante/sante-radio-august (radioshow)

DJ DATES

29.08.14 Zürich – Hive
02.10.14 Mainz - Bouq.Trip,
03.10.14 Mannheim - Zimmer
04.10.14 Essen - Heimatliebe
04.10.14 Erfurt - Zentrum
15.11.14 Zürich - Fact @ Cafe Gold
21.11.14 Berlin – Watergate
22.11.14 Bielefeld – Skala

updates aller weltweiten Termine gibt es hier: http://gigs.gigatools.com/user/Santemusic