*TiPP* Sa, 16.11. // Rave on Snow - Clubtour FFM // Daniel Stefanik, Luna City Express, Frank Lorber
20 Jahre RAVE ON SNOW – die Jubiläums-Ausgabe des Winter-Festivals wirft seinen Schatten bis nach Frankfurt voraus. Denn zum runden Geburtstag geht RAVE IN SNOW auf Clubtour und hält dabei am 16. November im Rockmarket. Mit dabei sind u.a. COCOON-Mann DANIEL STEFANIK, die MOON HARBOUR-Jungs vom LUNA CITY EXPRESS und SABLE SHEEP sowie FRANK LORBER, MEAT & CHRIS WOOD.

Sie selbst haben es sich nicht mal in den kühnsten Träumen vorstellen können. Doch inzwischen sind es tatsächlich 20 Jahre. Zwei Dekaden, in denen sich die Macher der RAVE ON SNOW weder vom Wind noch vom Wetter haben abhalten lassen, um ihr Indoor-Festival mitten im österreichischen Skigebiet von Saalbach-Hinterklemm zu feiern. Zum runden Geburtstag gönnt sich RAVE ON SNOW deshalb nicht nur ein wirklich verdammt beeindruckendes Festival-Line-up (Sven Väth, Chris Liebing, Extrawelt, Ame, Tiefschwarz, AndHim, Matthias Tanzmann, Monkey Safari, Aka Aka, usw...), sondern zusätzlich vor der großen Jubiläums-Ausgabe auch eine große Tour duch ausgewählte Clubs in Deutschland und Österreich. Ein extralanges Warm-up, um den besonderen RAVE ON SNOW-Spirit in den Rest der Welt zu tragen – warum eigentlich nicht?

In Frankfurt steuert das Tour-Tross deshalb zielsicher gen ROCKMARKET, um mitten im Herzen von Frankfurt den ersten garantiert schneefreien RAVE ON SNOW-Abend der Festivalgeschichte einzuläuten. Logisch, dass die Macher ihren hohen Qualitäts-Ansprüchen auch hier gerecht werden und mit DANIEL STEFANIK und dem LUNA CITY EXPRESS für beide Floors des Clubs jeweils einen Headliner an die Plattenteller laden.

Beide Acts bewegen sich im Umfeld von Matthias Tanzmann. Doch während LUNA CITY EXPRESS ihre druckvoll-deepen House-Hymnen noch immer auf Tanzmanns MOON HARBOUR-Imprint veröffentlichen, verschlug es DANIEL STEFANIK im vergangenen Jahr zu COCOON. Dort veröffentlichte der frühere Tanzmann-Dauerkollaborateur sein drittes Album „Confidence“, dessen puristisch-groovender Techno-Entwurf bei aller Eigenständigkeit an STEFANIKS legendäre Vorbilder aus Detroit denken lassen.

Ebenfalls aus dem MOON HARBOUR-Stall stammt Newcomer SABLE SHEEP, der an diesem Abend zum ersten Mal auf Frankfurter Boden die Platten rotieren lässt. Deutlich heimischer ist da schon das Dreiergespann aus FRANK LORBER, CHRIS WOOD und MEAT, die dafür sorgen, dass auch an diesem RAVE ON SNOW-Abend ein klein wenig „Sound of Frankfurt“ durch die Gänge des ROCKMARKET pulsiert. Rund wird das Line-up dann durch DOMENICO D'AGNELLI, der nicht nur als Festival-Booker ein feines Händchen für die lässigsten Djs und Liveacts mitbringt, sondern auch selbst gerne die Platten rotieren lässt. In seiner Heimat München liebt man ihn dafür seit jeher, nun ist er nach Gastspielen im alten U60311 und dem Lido endlich wieder zu Gast in Frankfurt.

Also zieht euch warm an, denn RAVE ON SNOW hat trotz des frostigen Namens noch jeden Dancefloor in Brand gesetzt.

Line up:
DANIEL STEFANIK
LUNA CITY EXPRESS
FRANK LORBER
SABLE SHEEP
CHRIS WOOD & MEAT
DOMENIC D‘AGNELLI

>> Mehr Infos...