Donnerstag 04.11.2010 Guest Session mit TOM WAX
Bei der Guest Session, werden wir euch ab sofort einmal pro Woche DJs aus dem WE-LOVE-HOUSE.FM Umfeld präsentieren.

Die Sendung wird eine der Abwechslungsreichsten im gesamten Sendeplan werden und euch ein breites Spektrum der elektronischen Musik mit vielen interessanten Künstlern bieten.


Zu Gast am 04.11.2010: TOM WAX

- Legende, Urgestein, Pionier, Institution oder einfach nur Kult-DJ

Dies alles sind Titel, die Tom Wax über die letzten 22 Jahre seines Schaffens als DJ & Produzent angemessen charakterisieren. 1988 stand er mit 16 Jahren zum ersten Mal hinter den Plattenspielern, um sich schon zwei Jahre später im legendären Technoclub im Frankfurter Dorian Gray als Resident-DJ regionalen Ruhm zu erspielen.

Nachdem er dann ab 1990 auch als Produzent in Erscheinung trat und solche Projekte wie z.B. Microbots, Arpeggiators, Psycho Drums, DJ Tom & Norman, Electric Nature oder auch Mitte der neunziger Jahre AWeX ins Leben rief und auf Labels wie Overdrive,Harthouse,Plastic City oder Low Spirit veröffentlichte, wurde auch der Rest der Welt auf ihn aufmerksam und fortan verbreitete er seinen einzigartigen Sound rund um den Globus und bespielte nahezu alle großen Events u.a. Mayday, Love Parade, Nature One, Energy, Street Parade oder Dance Valley und viele der legendärsten Clubs u.a. Dorian Gray, Cocoonclub, Omen, Tresor,The End, Cherrymoon, Privilege oder Space.

Aus dem anfänglichen Hobby wurde Ernst und nach kurzen Ausflügen ins tägliche Musikgeschäft als A&R bei Music Research (1992) und Harthouse/EyeQ Records (1993) erweiterte der DJ & Produzent seinen Wirkungskreis im Laufe der Jahre um sein eigenes Plattenlabel Phuture Wax im Jahr 1995 und die Radio Show „Sounds“ auf dem hessischen Jugendradiosender YOU FM von 2004 bis 2009, wo er auch seit 10 Jahren zu den Resident-DJ´s der „Clubnight“ gehört, einer der wohl legendärsten und kultigsten Radio-DJ-Mix-Shows in Deutschland.

Zusammen mit Franksen dem Host der YOU FM Clubnight widmet sich Tom seit 2009 dem deeperen Tech-House Sound und beide veröffentlichen auf Plastic City,Katchuli,Salted Music, BCB Tech und auch Dieb Audio ihren gemeinsamen Output. Auf dem gemeinsame Album „Full-House“ präsentierten sie auf einer Doppel CD eindrucksvoll alle Facetten ihres Sounds.

Seit Januar 2010 hat er seine eigene wöchentliche Radio-Show „Phuture Sounds“ auf www.BigCityBeats.FM.

Derzeit bastelt Tom Wax an seinem kommenden Solo-Album und weitere neue Releases mit Franksen, Ian Oliver & Boris Alexander sind in der Pipeline.