Auch wenn Chris Liebing das Wort "Schranz" nicht mehr hören mag, so ist er doch mit dieser Musik bekannt geworden. Allerdings hat sich Chris und sein Label mittlerweile deutlich weiter entwickelt, und zählt heute zu den führenden Labels im technoiden Bereich. CLR steht dabei für "Create-Learn-Realize", womit der Anspruch der ständigen Weiterentwicklung auch nach aussen kommuniziert wird. Und so finden sich auf CLR mittlerweile neben Chris Liebing selbst auch Acts wie Brian Sanhaji, Tommy four seven oder Monoloc, um nur einige zu nennen. Die CLR Truppe tourt dabei ständig um den Globus, um den Sound und die Vision von CLR zu den Menschen zu bringen.
Wir freuen uns ganz besonders, diese Institution ab sofort bei WE-LOVE-HOUSE.FM begrüssen zu dürfen!