David Hillmer am Donnerstag 02.09.2010 in der Guest Session

Bei der Guest Session, werden wir euch ab sofort einmal pro Woche DJs aus dem WE-LOVE-HOUSE.FM Umfeld präsentieren.

Die Sendung wird eine der Abwechslungsreichsten im gesamten Sendeplan werden und euch ein breites Spektrum der elektronischen Musik mit vielen interessanten Künstlern bieten.

Zu Gast am 02.09.2010: DAVID HILLMER

David Hillmer war schon so lange er denken kann begeisterter Clubgänger und immer wieder fasziniert, wie vielfältig man Musik einsetzen kann. So wurde sein Hobby zur Leidenschaft, die Leidenschaft zur Berufung.

2006 begann er dann, sich mit dem Thema Djing näher zu beschäftigen und es dauerte nicht lange bis er seine ersten Praxiserfahrungen auf kleinen Partys im Freundeskreis sammelte und schnell zum Geheimtipp wurde.

Durch viel Ehrgeiz und mit klarem Ziel im Hinterkopf lernte er fast täglich dazu, verfeinerte seine Mixtechniken und setzte sich intensiv mit den verschiedensten Musikgenres auseinander.

Doch der Perfektionist in ihm lies den heute 25-Jährigen lange Zeit warten bis er sich 2009 endlich bereit fühlte auf die Massen losgelassen zu werden.

Es dauerte nicht lange bis er seinen ersten Auftritt im Gestüt Renz verbuchen konnte um kurz danach einer der Residents in dem etablierten Wiesbadener Club zu werden.

Motiviert durch das stets positive Feedback seiner Hörer und dem Szeneheft Port.01, welches David Hillmer als den gefragtesten Newcomer lobte, zog er Anfang 2010 nach Berlin um dort seinen musikalischen Horizont zu erweitern und Erfahrungen zu sammeln. Im Laufe seines Aufenthalts in Berlin lernte er viele interessante Menschen kennen und veranstaltete schon 4 Wochen nach der Ankunft seinen ersten Open-Air Rave.

Regelmäßig kommt er jedoch zurück um mit seinem Niveauvollen Sound das Rhein-Main-Gebiet zum Tanzen zu bringen.

Sein Stil überzeugt durch treiben Beats und knackige Percussions, die den Hörer auf der musikalischen Reise durch sein Set führen.

Von Deephouse über Techhouse bis hin zu Minimal und Techno genießt man einen facettenreichen Mix der unter die Haut geht.

http://www.myspace.com/davidhillmer